Taufe und Patenamt

Welche Pfarrerin ist zuständig?
Wann kann getauft werden?
Was ist an Unterlagen notwendig?
Diese Fragen werden im Pfarramt beantwortet.

Üblicherweise finden die Taufen samstags in einem eigenen Taufgottesdienst in der Auferstehungskirche statt. Abweichende Termine sind nach Absprache mit den Pfarrerinnen möglich.

Ein Elternteil sollte der evangelisch lutherischen Kirche angehören.
Paten müssen einer Kirche angehören. 

Eine Information über Taufsprüche finden Sie hier.

Weiterführende Informationen rund um die Taufe sowie zum Patenamt finden Sie hier.