Zeit, „DANKE“ zu sagen

Mit dem „Mitarbeiterdank“ wenden wir uns an all jene, die durch ihr ehrenamtliches Engagement unserer Gemeinde ein Gesicht geben und sie zu einer lebendigen Gemeinschaft machen. Rund 150 Menschen setzen ihre Zeit und Kraft ein, in den Chören mit und ohne Posaune, für Kinder im Kindergottesdienst oder Konfi-3, beim Gemeindebriefverteilen, im Kirchenvorstand, für Kurzweil in der Seniorenarbeit, für Geburtstagsbesuche oder in der Jugendarbeit und vieles mehr.

Am 17. März 2019 wollen wir miteinander den Sonntagsgottesdienst feiern und es uns im Anschluss bei einem Brunch gut gehen lassen. Der – auch ehrenamtliche – Kirchenvorstand lädt Sie herzlich dazu ein, denn was wäre unsere Kirchengemeinde ohne Sie – die vielen Engagierten!