Ist da jemand?

Feuerandacht
„Ist da jemand, der mein Herz versteht? Und der mit mir bis ans Ende geht? Ist da jemand, der noch an mich glaubt?“
Mit diesem Text von Adel Tawil begrüßte uns unsere Pfarrerin Maria am Feuer im Garten vom Hausder Begegnung.

Das Feuer gab uns das, was die Natur uns vorent-hielt, die Wärme. Das Lodern der Flammen und der Text brachte unser Inneres in Bewegung. Das Voranschreiten der Zeit war nicht zu spüren, kaum begonnen, war die besinnliche Stunde auch wieder vorüber. Die nächste Feuerandacht ist am 30. Juni 18.30 Uhr und wer mag kann ein Stück Holz und auch Kartoffeln zum Garen in der Glut mitbringen.